Letztes Feedback

Meta





 

Geschafft!

Wow, ich habe es doch tatsächlich geschafft! Ich kann es kaum glauben, aber ich habe vorhin die letzte Klausur geschrieben. Ich bin so was von erleichtert. Mir geht es fantastisch! Ich freue mich und weis auch schon was ich als erstes tun werde, nämlich shoppen. Ich brauche unbedingt ein paar neue Sachen, denn so langsam beginnt hoffentlich bald das gute Wetter und ich habe zur Zeit nur Winterkleidung in meinem Kleiderschrank. Danach würde ich zu gerne mal wieder einen echt guten Kumpel von mir besuchen gehen. Er arbeitet hier in einer Bar. Ich bin eigentlich öfters mal da zu finden, aber wegen dem ganzen lernen und so hatte ich nicht wirklich Zeit, denn in der Regel bin ich da meistens erst spät und bleibe bis früh. Also passt es nicht gerade in den üblichen Lernzeitplan hinein. Ich freue mich schon und ich weis, er freut sich auch! Bestimmt werden wir zuerst mal wieder über die letzten Wochen reden wo wir uns nicht gesehen haben. Es ist sicherlich viel passiert!

18.2.11 10:51, kommentieren

Werbung


Bäh Klausuren

Oh man, gerade ist es mal wieder eine recht nervige Zeit, denn ich muss gerade sehr viel für meine Klausuren lernen. Bisher habe ich noch nicht viel gemacht dafür, denn irgendwie habe ich noch gar keine Lust aufs lernen. ich bin immer noch mit dem Kopf in den Ferien. ich komm da einfach gerade nicht raus. Aber lange kann ich das nicht mehr machen, denn ich muss nun wirklich mal anfangen zu lernen, denn sonst werde ich meine Klausuren alle verhauen. Das will ich nicht. Ich will die Klausuren nicht noch einmal nachschreiben müssen oder den Kurs wiederholen. Ich möchte so schnell wie möglich fertig werden. Ich bin nämlich mehr der praktische Typ und Uni ist mir zu theoretisch! Aber leider muss es ja sein, denn sonst weis ich ja nichts und kann keinen Job finden. Das geht natürlich auch nicht! Aber ich weis, sobald die Klausuren vorbei sind, dann geht es mit gut! Das Gefühl ist einmalig und das ist mein Ansporn!

18.2.11 10:44, kommentieren

Sandra

Hi, ich bin Sandra und möchte euch herzlichst in meinem Blog begrüßen. Ich bin 22 Jahre alt und wohne zur Zeit in Dortmund. Ich bin noch Studentin und studiere hier an der Uni Biochemie. Ich fand es schon damals in der Schule sehr interessant und so habe ich mich dazu entschlossen gehabt, es auch zu studieren. Ich bin eigentlich aus Hamburg, aber Dortmund ist auch ganz schön. Das gute hier ist, das der Ruhrpott recht groß ist und die ganzen Städte recht nah beieinander liegen und man so eigentlich in einer riesen großen Stadt wohnt.
Nebenbei gehe ich noch arbeiten. Ich arbeite in einem Labor zur Aushilfe. Meistens macht es sehr viel Spaß, aber manchmal ist es recht langweilig. In der Regel teste ich da die Proben durch und muss dann die Ergebnisse notieren. meistens sind es langweilige Test, aber manchmal ganz interessante Sachen.
Gerade aber bin ich meistens im Stress, da ich bei Kleinanzeigen Dortmund ein paar Sachen verkaufe. Das ist an sich recht easy, aber man muss die Anzeigen ja auch immer erstmal erstellen und das ist recht anstrengend, wenn man 20 Sachen verkauft.

18.2.11 10:20, kommentieren